Virtuelles Meetup:
Digital Meeting-Hacks LAB

02.04.2020 | 15:00 – 17:00

Wie hole ich das Beste aus meinem Meeting raus?

Wir sind überzeugt davon, dass es gerade jetzt wichtiger denn je ist sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Einige von uns haben bereits viel Erfahrung mit Arbeiten im Home Office, für andere ist es eine ganz neue Experience nur noch digital zusammenarbeiten zu können.

Wir alle stehen täglich vor neuen Herausforderungen:

  • Wie gestalte ich Remote Zusammenarbeit  effektiv und effizient? 
  • Wie schaffe ich es, wirksame Diskussionen zu führen? 
  • Wie kommuniziere ich auch bei heiklen Themen wertschätzend? 
  • Wie schaffe ich es mit den anderen nicht nur in Kontakt, sondern verbunden zu bleiben?

Im Meetup voneinander lernen.

Das sind nur einige der Fragen, die immer wieder auftauchen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir im Meetup einen Open Space schaffen, wo wir uns den aktuellen Challenges des Arbeitens im Home Office widmen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Fragen und Impulse als Sessions mitbringen und in das Meetup einbringen. Wir gestalten zu Beginn im Marketplace gemeinsam einen Sessionplan.

Neulinge und Experten sind gleichermaßen willkommen. Ein interessanter Austausch, von dem alle profitieren, lebt von den unterschiedlichsten Vorerfahrungen und Backgrounds :)!

Sie möchten beim Meetup dabei sein?

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wählen Sie sich einfach am 02.04.2020 um 15:00 direkt über den untenstehenden Zoom-Link ein.

Themenbereiche

In diesem Meetup wollen wir uns im Speziellen auf diese drei Themenbereiche fokussieren – weil sie aus unserer Sicht die Basis für erfolgreiche digitale Zusammenarbeit bilden.

Vertrauen aufbauen und stärken

Warum ist gerade bei der digitalen Kommunikation Vertrauen so wichtig? Wie stärke ich das Vertrauen im Team oder baue Vertrauen auf, wenn sich die Mitglieder noch gar nicht kennen? Wie fördere ich die Motivation und den Teamspirit meiner Mitarbeitenden auch in Zeiten der Krise? Was wird möglich, wenn Vertrauen herrscht?

Explizit statt implizit

Wie mache ich Erwartungshaltungen, unausgesprochene Normen und Regeln sichtbar (und warum ist das SO wichtig)? Welche Methoden und Tools helfen dabei Transparenz zu schaffen? Wie erkenne ich unausgesprochene Befürchtungen und Ängste? Wie sichere und nütze ich implizites Wissen im Unternehmen? Welche Auswirkungen haben explizite Spielregeln auf eine Gruppe?

Bedürfnisorientierte Haltung

Wie erkenne ich meine eigenen Bedürfnisse und die anderer? Wie schaffe ich es, auch bei Konflikten anderen wertschätzend gegenüber zu treten? Wie führe ich Krisengespräche? Warum ist es wichtig neben der der Sachebene auch die Beziehungsebene zu betrachten?

Exklusiver Home Office Guide

Sie wollen praxiserprobte Tipps für ein effektives digitales Zusammenarbeiten? Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und erhalten Sie den fifty1 Home Office Guide als Willkommensgeschenk!